Gesamtbanksteuerung – Einführung SAP Subledger und Umsetzung IFRS 9

Kunde Deutsche Landesbank
Projektinhalt
  • Aufbau einer synchronen Multi-GAAP fähigen Rechnungswesen-Architektur (SAP AFI Komponente)
  • Perspektivisch soll eine Gesamtbanksteuerung auf Basis des SAP Bank Analyzer‘s anhand von IFRS-Kennzahlen ermöglicht werden (z.B. Meldewesen, Finanzcontrolling, Kreditrisiko, Limitsteuerung, Aktiv-Passivsteuerung, etc.)
  • Errichtung einer integrierten Finanzarchitektur in einer SAP Systemlandschaft
Projektergebnisse
  • Anpassungen im Zuge von IFRS 9
    • Änderungen von Kategorisierung und Bewertungen
    • Impairment auf Basis eines Expected Cash-Flow Models
    • Hedge Accounting
  • Implementierung des SAP Subledger Szenarios
    • Anlieferung von Geschäftsvorfällen und Bewertungen an den SAP Bank Analyzer
    • Rückbau und Anpassung des „alten“ HGB Rechnungswesens
    • Aufbau einer Gesamtbanksteuerungsplattform (Enterprise Data Warehouse)
Kundennutzen
  • Erfüllung der internationalen Rechnungslegungsstandards
  • Zukunftsfähige Rechnungswesen-Architektur, Belieferung über einen Datenstrang ⇒
    starke Kosten und Ressourcenentlastung durch Rückbau der HGB Lieferstrecke