Meldewesen & Aufsichtsrecht – Begleitung eines Erlaubnisverfahrens für die Anlageberatung

Kunde Asset Manager Frankfurt
Projektinhalt
  • Analyse, Übersicht und Aufbereitung der notwendigen Dokumente für die BaFin-Lizenz für die Anlageberatung zur Einreichung bei der Aufsicht
  • Berücksichtigung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben durch die BaFin
  • Begleitung des gesamten Prozesses bis zur Erlaubniserteilung
Projektergebnisse
  • Erlangung der Erlaubnispflicht nach § 32 KWG zur Anlageberatung
  • Implementierung bzw. Anpassung der für die Anlageberatung erforderlichen Prozesse
Kundennutzen
  • Erwerb der BaFin-Lizenz zur Anlageberatung
  • Ermöglicht den Asset Managern die Ausübung des Kerngeschäfts
  • Professionelle Darstellung nach Außen aufgrund der Kontrolle durch die Aufsichtsbehörde BaFin
  • Keine Kosten durch „Haftungsdächer“